Exploided Grafics & Layer Explanation

Bei herkömmlichen Double Layer Konstruktionen wird eine zweite PVC Lage auf eine Single Layer Konstruktion aufgeklebt. Das Material wird durch diese zweite PVC Schicht, aber vor allem durch die Polyurethan-Leimschicht steiff, sehr langlebig und robust. Der andere Effekt ist die Erhöhung des Materialgewichtes, was sich allerdings schlecht auf die Performance des Boards auswirkt. Die MSL Konstruktion geht einen anderen Weg. Die zweite PVC Lage wird bereits in der Materialherstellung mit einem Thermoverfahren aufgebracht (Fusion). Das ergibt eine präzisere Verbindung, die fast ohne zusätzlichen Leim auskommt. Das MSL Material von SEASON ist deshalb rund 2 Kilogramm leichter als eine herkömmliche Double Layer Construction, was das Manövrieren und das Beschleunigen erleichtert.

Boards: Option 298, Option 320, Cruiser 10.8, Instinct 10.4

Bei herkömmlichen Double Layer Konstruktionen wird eine zweite PVC Lage auf eine Single Layer Konstruktion aufgeklebt. Das Material wird durch diese zweite PVC Schicht, aber vor allem durch die Polyurethan-Leimschicht steiff, sehr langlebig und robust. Der andere Effekt ist die Erhöhung des Materialgewichtes, was sich allerdings schlecht auf die Performance des Boards auswirkt. Die MSL Konstruktion geht einen anderen Weg. Die zweite PVC Lage wird bereits in der Materialherstellung mit einem Thermoverfahren aufgebracht (Fusion). Das ergibt eine präzisere Verbindung, die fast ohne zusätzlichen Leim auskommt. Das MSL Material von SEASON ist deshalb rund 2 Kilogramm leichter als eine herkömmliche Double Layer Construction, was das Manövrieren und das Beschleunigen erleichtert. Das zusätzliche Carbon Band auf der Unterseite wird vollflächig auf das untere MSL Material aufgeklebt. Das ergibt eine deutlich grösser Stabilität um die Querachse und eine bessere Gleiteigenschaft des Boards, da sich das Profil nur noch minimal bewegt.

Boards: Season Distance 12.6 und Distance 14

WDL ist wie die DXL Konstruktion ebenfalls mit einer Lage PVC on top und einer Lage on the bottom aufgebaut. Die PVC Lagen sind mit dünnen Polyester-Fäden verbunden, die einen gleichmässigen Abstand zwischen den Lagen sicherstellen und das Profil auf einer definierten Dicke halten. Bei der WDL Konstruktion wird aber eine Materialvariante gewählt, die sich vom herkömmlichen Dropstich unterscheidet. Das W steht für Weaven und bedeutet das die Fäden nicht in die Träger PVC Layer eingegossen sind, sondern in ein Netz eingewoben sind (weaved = gewoben). Das bedeutet, dass die PVC Schichten dünner gewählt werden und somit Gewicht gespart werden kann. Diese Konstruktion wird an den Seiten mit einer oder zwei Lagen verbunden (side rails) und die Luftkammer in der Mitte damit abgedichtet. Um diese Lagen-Verbindungen zusätzlich zu verstärken verbaut Season darum eine zusätzliche Nahtüberdeckung bei jeder Materialüberlappung. Die WDL Construction ist sehr leicht und bei Board Shapes mit einer geringen Breite auch stabil und fest. Season nutzt diese Konstruktion für sehr leichte Boards und für leichtere Paddlerinnen oder Paddler.

Boards: Level 10 Superlight

DXL ist die klassische Dropstich Konstruktion mit einer Lage PVC on top und einer Lage on the bottom des Dropstich Materialpacketes. Die  PVC Lagen sind mit dünnen Polyester-Fäden verbunden, die einen gleichmässigen Abstand zwischen den Lagen sicherstellt und das Profil auf einer definierten Dicke hält. Diese Konstruktion wird an den Seiten mit einer oder zwei Lagen verbunden (side rails) und die Luftkammer in der Mitte damit abgedichtet. Die DLX oder Single Layer Construction ist leicht und bei Board Shapes mit einer Breite von nicht mehr als 78 cm auch stabil und fest. Single Layer Constructions müssen sauber und exakt gebaut werden, da jedes Leck oder jeder kleine Riss zu Luftverlust führt. Um diese Lagen-Verbindungen zusätzlich zu verstärken verbaut Season darum eine zusätzliche Nahtüberdeckung bei jeder Materialüberlappung. Season nutzt diese Konstruktion für leichte Boards und den Einsatz für eine geringere Belastung.

Boards: Catfisch 282 und Wave 305