Riders, Engineers & Friends

Die SwissOceanDancers sind das erste Schweizer Frauen-Team, das an der Talisker Whisky Atlantic Challenge teilnimmt. Tatiana, Astrid, Sandra und Carla sind mit grosser Motivation und voller Elan an den Vorbereitungen und stecken mitten im Trainingsaufbau. Die Route führt von La Gomera ( Kanarische Inseln ) quer über den Atlantik bis zur karibischen Insel Antigua. Dazwischen liegen 3000 Meilen. Haben die SwissOceanDancers den sicheren Hafen im Dezember 2019 einmal verlassen, werden sie komplett auf sich alleine gestellt den Elementen begegnen und bis zu 90 Tage auf dem offenen Meer rudern.

Reuss und Aare sind die Spielplätze, wenn es mit dem SUP abgehen soll. Nicht nur die Welle in Bremgarten sonder auch der ganze Bereich bis Mellingen ist Top SUP gebiet. Die vielen Jahre im Swiss National Team Snowboardcross waren gutes Training für meine SUP Trips. Ansonsten … stop talking and seize the day!

Mit 3 Olympiateilnahmen im Snowboardcross und über 12 Jahren im Leistungsport ist das Board eine Teil des Lebens geworden. Stand Up Paddling ist die logische Folge und ermöglicht es mir mein Element Wasser auszuleben und Gas zu geben – auf eine ander Art. Keep on moving keep on paddling!

Egal ob kalt und gefroren oder flüssig – ohne Wasser geht gar nichts. Season stand Up Paddling ermöglicht es mir Wellen Flüsse und Seen zu entdecken und das Element Wasser auch im Sommer auszuleben. Egal ob in Indonesien oder auf dem Vorderrhein, ein Season Board ist immer mit dabei.

Seit jeher auf Boards in allen Formen unterwegs hat mich auch das Paddeln vor Jahren gepackt. Egal ob in den Wellen, im Wildwasser oder auf Seen, das Paddeln fordert Engagement und bietet Spass, Erlebnis und Leidenschaft. Diese Leidenschaft zusammen mit der 25 Jahren Entwicklungserfahrung im Sportbereich hat uns dazu bewogen, unsere eigenen Ideen umzusetzen und die kleine aber feine Marke SEASON ins Leben zu rufen. Ganz bedürfnisorientiert und technikgetrieben setzen wir unsere Vorstellungen um.

Kaum habe ich vor drei Jahren mit dem Paddlen begonnen, hat mich das Gefühl des Gleitens gepackt. Heute kann ich mir Wochen ohne ausgedehnte Fahrten auf unseren schönen Flüssen und Seen nicht mehr vorstellen. Mein aktuelles Lieblingsboard ist das Cruiser 10.8 mit dem ich alles befahren kann. Wenns mal sportlich sein soll nehme ich gerne das Distance 12.6 um richtig Gas zu geben. Arbeitet bei Season im Backoffice.

Stand up Paddling in white water ist wie Buckelpistenfahren im Winter. Die Herausforderungen die die Flüsse in der Schweiz bieten, sind grenzenlos und ermöglichen alle Arten von Erlebnissen in und mit der Natur. Zum Glück arbeite ich im Sommer in der Wakeboard Academy, dem Zürcher Test-Spot für Season Stand Up Paddling Boards 🙂

Schon früh mit dem Board in den Wellen habe ich mich jetzt in die Schweizer Flüsse verliebt. Am liebsten bewege ich mich auf dem Wasser mit dem Instict 10.4. Wenn ich es jedoch ein wenig gemütlicher angehen will nehme ich oft das Option 320 oder das Cruiser 10.8. Bei SEASON bin ich für die Designs und grafischen Umsetzungen verantwortlich.

Egal ob mit oder ohne Segel. Surfing is a part of my life! Am liebsten mit möglichst grossen Wellen und ordentlich Naturspektakel. Mit dem Season Seaside 10.6 fahre ich alles was so reinkommt und kann ziemlich Gas geben oder Chilis den Tag ausklingen lassen. Für Zuhause darf es auch mal ein Distance 14 sein, denn schneller ist besser.